Wir über uns

Die Bedeutung des «Kia ora»

Kia ora kommt aus der Sprache der Māori und ist ein herzlicher und einladender Gruss, den überall in Neuseeland benutzt wird. Es wird in ganz Neuseeland als zwanglose Grussformel verwendet.  Kia ora bedeutet in seiner schlichtesten Form einfach nur „Hallo“.

Doch diese beiden Worte sind mehr als nur ein flüchtiger Gruss.

„Kia ora“ bezieht sich auf Leben und Gesundheit.

Durch die Verwendung der Worte ‘Kia ora’ erkennen wir nicht nur die Anwesenheit der Person an, sondern alles, was sie ausmacht, einschliesslich ihrer Herkunft und wer sie ist.

Unser Team

Hier sehen Sie demnächst die Fotos unseres Teams

Unser Leitbild

Das Wohlbefinden des einzelnen Kindes steht für uns im Mittelpunkt unseres Handelns. Dabei achten wir darauf, dass sich jedes Kind unabhängig seiner kulturellen oder gesellschaftlichen Herkunft, seines Glaubens oder Geschlechtes, mit seinen eigenen Stärken und entsprechend seinen individuellen Entwicklungsmöglichkeiten optimal entfalten kann. Die Kinder gestalten das Leben in der Kita mit ihren Bedürfnissen, Wünschen und Ideen aktiv mit. Wir sehen die Familien als wichtigste Ansprechpartner für die Bedürfnisse ihrer Kinder und arbeiten in einer kooperativen Erziehungspartnerschaft gemeinsam daran, das Kind in seiner Entwicklung bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen.

Dabei sind uns das gegenseitige Vertrauen und ein wertvoller Umgang sehr wichtig. Besondere Bedeutung kommt dem herzlichen und kompetenten Umgang im täglichen Miteinander mit unseren Kindern und Familien innerhalb einer familiären Atmosphäre in der Gruppe zu. Die Betreuung der Kinder ist eine komplexe und vielschichtige Aufgabe, besonders, wenn es der eigene Anspruch ist, ganzheitlich und individuell zu fördern und den Alltag miteinander zu leben. Dieser Anspruch liegt unserem Konzept zugrunde und richtet sich somit direkt an unser Fachpersonal. Unser Hauptaugenmerk liegt immer auf der pädagogischen Qualität und auf dem Wohlbefinden des einzelnen Kindes. Daran ist das gesamte Kita-Team beteiligt. Als Team verfolgen wir unsere Ziele stets gemeinsam, und dabei zählt jede einzelne Person. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist es dringend notwendig, dass wir in der Kita KIAORA feinfühliges, aber auch fachlich gut ausgebildetes Personal beschäftigen. Dieses Personal weiter fortzubilden und ihnen die Möglichkeit zu geben sich beruflich weiter entwickeln zu können, ist eine Aufgabe, der wir uns gerne widmen.

Alle unsere Mitarbeitenden sind engagiert und leben ihren Beruf mit Herz und Leidenschaft. Im Team kann sich jede:r mit ihren/seinen Stärken und ihren/seinen individuellen Ideen einbringen und wird gehört. So können innovative und kreative Projekte entstehen, die gemeinsam mit den Kindern umgesetzt werden. Deswegen haben wir uns nicht nur die Werte Engagement und Liebenswürdigkeit vorgenommen, sondern auch den Wert Teamgeist, weil wir der Überzeugung sind, dass die Qualität unserer Arbeit nur im Team erhalten und ausgebaut werden kann.

Bilingualität – Deutsch/Englisch

Englisch schon in der Kita?

Jeder Mensch verfügt grundsätzlich über die Fähigkeiten, mehrere Sprachen zu erlernen. Daher ist es absolut kindgerecht, bereits von Klein auf das Erlernen einer zweiten oder dritten Sprache zu ermöglichen.

Bilingualität in der Kita KIAORA

Kinder, die zweisprachig aufwachsen, entwickeln eine Vielzahl von Fähigkeiten und so genannten Soft Skills, die sie bestmöglich auf die vielfältigen Anforderungen im Leben vorbereiten.

In unserer Kita bringen wir den Kindern die englische Sprache nahe, mit dem Prinzip “One person, one language”. Dafür ist in der Kita mindestens eine englischsprachige Fachperson anwesend, die ausschliesslich Englisch mit Kindern und den Arbeitskolleginnen spricht. Wird die MitarbeiterIn auf Deutsch angesprochen, wird auf Englisch geantwortet. Die Worte unterstützt der englischsprachige MitarbeiterIn stets mit Mimik, Gestik und ggf. visuellen Hilfen wie z.B. Bildkarten. So wird sichergestellt, dass sich die Kinder den Inhalt des Gesagten eigenständig aus dem Zusammenhang erschliessen können.

Die englische Sprache fliesst auf diese Weise natürlich in den Kita-Alltag ein: jedes Kind eignet sich die Sprache in seinem eigenen Tempo an.

Unsere Werte

Unsere Werte prägen unsere pädagogische Arbeit und unser tägliches Miteinander: in unserem Team, mit den uns anvertrauten Kindern und deren Eltern.

  • Engagement beweisen alle unsere MitarbeiterInnen in ihrer täglichen Arbeit. Denn sie leben ihren Beruf mit Herz und Leidenschaft.
  • Liebenswürdigkeit ist der Wert, mit dem wir Beziehungen gestalten. Im Miteinander sind wir stets zugewandt und herzlich.
  • Teamgeist ist entscheidend für unsere Arbeit. Nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen und den Kindern die Qualität bieten, die sie verdienen. Wir unterstützen uns gegenseitig und lösen auch Konflikte offen und ehrlich.
  • Qualität unserer Kinderbetreuung aufrecht zu erhalten und stets zu verbessern ist das übergreifende Ziel aller MitarbeiterInnen in der Kita KIAORA.
  • Vielfalt sehen wir als gesellschaftliches Thema, ob es dabei um die Vielfalt der Geschlechter, der Kulturen, Talente oder Charaktere geht. Jeder Mensch wird mit seiner Individualität willkommen geheißen.

Was uns wichtig ist

Für unsere Kinder

  • Wir schaffen Start- und Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder, über alle Gruppen der Gesellschaft hinweg.
  • Wir bieten eine zukunftsweisende, innovative Pädagogik, die Kinder bestmöglich auf ihren weiteren Lebens- und Bildungsweg vorbereitet.
  • Wir bieten Kindern einen Ort, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen, an dem sie gerne sind, an dem sie lachen und lernen.
  • Wir bieten Kindern die Wärme eines zweiten Zuhauses.

Für unser Team

  • Wir schaffen ein attraktives Arbeitsumfeld.
  • Wir pflegen eine leistungsorientierte, wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur, in der sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig wohl und gebunden fühlen.

Als Teil der Gesellschaft

  • Wir sind Partner der Eltern, wir unterstützen sie mit liebevoller und fürsorglicher Betreuung und Bildungsbegleitung ihrer Kinder.
  • Wir ermöglichen Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Wir leisten einen aktiven Beitrag zur Inklusion.
  • Wir vermitteln Kindern ein Bewusstsein für ein gesundes, nachhaltiges und werteorientiertes Leben.
  • Wir sind Partner der Gemeinde, denn wir unterstützen sie dabei, den Anspruch auf Kinderbetreuung zu erfüllen
  • Wir stärken die pädagogischen Berufe und schaffen ein Bewusstsein für deren wichtige Rolle in der Gesellschaft.

Stellenangebote

Aktuell sind alle unsere Stellen besetzt. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei oder senden Sie uns Ihre Blindbewerbung über unser Kontaktformular.